HOME JUDO FUSSBALL VOLLEYBALL FRAUENTURNEN KINDERSPORT

FUSSBALL

      DIE ABTEILUNG FUSSBALL
      VORGESCHICHTE
      TRAININGSZEITEN / TRAINER
      ARCHIV
 
 

Ortstmeisterschaft im Fussball

TSV 1886 Lichtenberg e.V.
- Abt. Fussball -


Heiss – Heisser – Am Heissesten

Am 05.07.2015 fanden auf dem Sportplatz Lichtenberg die 17. Ortsmeisterschaften für Nichtaktive im Kleinfeldfussball um den Pokal des Bürgermeisters der Gemeinde Lichtenberg statt. Bei sehr hochsommerlichen Temperaturen (mehr geht eigentlich nicht) trafen sich 6 Teams aus Lichtenberg und Kleindittmannsdorf zu dem einzigartigen Event auf dem Sportplatz. Neben der Sport-AG Kleindittmannsdorf als Titelverteidiger waren angetreten die Mannschaften der Fa. Drescher, der Jugendclub Westside, die Fussballfreunde aus dem Niederdorf, die Sportfreunde von Rotation Celluloid sowie als neue Mannschaft die Lichtenberger Kampfhähne.
Pünktlich um 10:15 Uhr wurden die 17. Ortsmeisterschaften 2015 durch den Abteilungsleiter der Abteilung Fussball eröffnet. Danach richtete der Bürgermeister der Gemeinde Hr. Christian Mögel ein paar Worte an die Mannschaften. Unter anderen rief er dazu auf trotz der extremen Hitze ein gutes und faires Turnier zu spielen. Der Beste soll gewinnen.
Mit etwas Zeitverzögerung wurde das erste Spiel des Turniers gegen 10:45 Uhr angepfiffen. Nach den ersten 5 Partien war anzumerken das die Hitze doch ganz schön an die Substanz einzelner Spieler ging. Aber der TSV hatte ein klein wenig vorgesorgt indem jede Menge Mineralwasser heran geschafft wurde. Auch eine kleine Dusche zum abkühlen nach einem Spiel wurde installiert und sehr gut angenommen.
Bei Halbzeit der 17. Ortsmeisterschaften konnte man schon an Hand der Ergebnisse erkennen wer der diesjährige Favorit ist. Mit einem Altersdurchschnitt von 35,0 waren die Spieler der Fa. Drescher die älteste Mannschaft. Trotz der hohen Temperaturen haben sie es allen gezeigt. Alle Spiele gewonnen das sagt ja wohl alles.
So konnte die Fa. Drescher zum dritten Mal nach 2001 und 2008 den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen. An dieser Stelle noch einmal herzlicher Glückwunsch.


Alle Ergebnisse im Gesamtüberblick.


Sport-AG Kleindittm.** - Kampfhähne 2 : 0
Fa. Drescher** - FF Niederdorf 2 : 1
Westside ** - Rotation Celluloid**** 0 : 1
Fa. Drescher** - Kampfhähne 1 : 0
Sport-AG Kleindittm.** - Westside ** 0 : 1
Rotation Celluloid**** - FF Niederdorf 0 : 0
Sport AG Kleindittm.** - Fa. Drescher** 1 : 2
Westside ** - Kampfhähne 4 : 1
Rotation Celluloid**** - Fa. Drescher** 0 : 1
Westside ** - FF Niederdorf 1 : 1
Rotation Celluloid**** - Kampfhähne 4 : 2
Sport-AG Kleindittm.** - FF Niederdorf 2 : 0
Westside ** - Fa. Drescher** 0 : 3
FF Niederdorf - Kampfhähne 3 : 1
Sport-AG Kleindittm.** - Rotation Celluloid**** 1 : 1



Der Endstand nach 15 Spielen.


Mannschaft Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkt.
1 Fa. Drescher** 5 5 - - 9 : 2 + 7 15
2 Rotation Celluloid**** 5 2 2 1 6 : 4 + 2 8
3 Sport-AG Kleindittm.** 5 2 1 2 6 : 4 + 2 7
4 Westside ** 5 2 1 2 6 : 6 0 7
5 FF Niederdorf 5 1 2 2 5 : 6 - 1 4
6 Kampfhähne 5 - - 5 4 : 14 - 10 0

Weitere Auszeichnungen zu den 17. Ortsmeisterschaften:


Bester Torwart: Matthias Grundmann/ Fa. Drescher

Bester Spieler: Robert Sieber / FF Niederdorf

Bester Torschütze: Felix Drescher / Fa. Drescher (4 Tore)



Die 17. Ortsmeisterschaften für Nichtaktive um den Pokal des Bürgermeisters sind Geschichte. Trotz der grossen Hitze hat es allen Spass gemacht. Hoffen wir dass alle Mannschaften im nächsten Jahr wieder bei diesem einzigartigen Event dabei sind. Vielleicht kommt die eine oder andere Mannschaft noch dazu.
Unser Dank gilt auch den beiden Schiedsrichtern Sportfreund Roland Söhn und Tim Umlauft für ihre hervorragenden Leistungen.

Weiterhin möchten wir uns bei allen Helfern für die Unterstützung bedanken.
Unter anderen bei: - Fa. Gravuren-Schäfer Lichtenberg
- Bauhof Lichtenberg
- FFW Lichtenberg
- Mobil Diskothek Lichtenberg
- dem Reinigungsteam
- Minimarkt Kleindittmannsdorf
- dem Sportlerheimteam
- dem Versorgungsteam am Grill

und natürlich bei allen unabsichtlich nicht genannten Freunden des Fussballes.


Sport Frei und auf ein neues im nächsten Jahr zu den 18. Ortsmeisterschaften.

Fotogalerie


(zum Blättern rechten bzw. linken Bildrand anklicken)