HOME JUDO FUSSBALL VOLLEYBALL FRAUENTURNEN KINDERSPORT

JUDO

      DIE ABTEILUNG JUDO
      TRAININGSZEITEN / TRAINER
      ARCHIV
      GESCHICHTE DES JUDOS
      WETTKAMPFKALENDER
      ANTRÄGE, DOWNLOAD
Klubkasse.de Banner
 
 

Gürtelprüfung beim TSV 1886 Lichtenberg

Neben dem Wettkampf gibt es für die Judoka noch einen wichtigen Trainingsschwerpunkt. Die Vorbereitung auf die nächste Kyuprüfung. Denn die Gürtelfarbe bestimmt nicht nur an welcher Stelle man in der Reihe steht, sondern sagt auch viel über den Ausbildungsstand des Sportlers aus.
Lange haben sich die Sportler auf diese Prüfung vorbereitet. Am 22. Juni, zwei Tage vor den Ferien war es dann soweit insgesamt 16 Jungen und Mädchen stellten sich dem Prüfer. Am Ende konnte allen zur bestandenen Prüfung gratuliert und damit den nächste Gürtel überreicht werden. „Es gab, wie bei jeder Prüfung Licht und Schatten. Einige Sportler zeigten eine sehr gute Prüfung bei einigen spürte man eine große Portion Nervosität. Man merkte aber auch genau, wer die Vorbereitung ernst genommen hat und wer nicht. Letztendlich durfte allen zur bestandenen Prüfung gratulieren“ konnte der Kyuprüfer abschließend zusammenfassen.
Die Prüfung zum gelben Gürtel bestanden Alexis Gängler, Patrick Schöne, Simon Lieske, Max Klotsche, Lui Haufe, Philipp Langnickel und Luis Sturm.
Den gelb-orangenen Gürtel dürfen künftig tragen Marleen Sorkalle, Mauro Wiesner und Robin Erben.
Den orange – grünen Gürtel haben Marie Klotsche, Anna Theresia Gräfe und Moritz Lindner erreicht.
Die Prüfung zum grünen Gürtel hat Nils Schöne und zum blauen Gürtel Julian Mann bestanden. Der Prüfung zum braunen Gürtel, dem letzten vor den Meistergraden haben sich Benny Bruck und Simon Mann erfolgreich gestellt. Allen Sportlern einen herzlichen Glückwunsch.