Kindersport in Coronazeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der TSV 1886 Lichtenberg e.V., insbesondere die Abteilung KINDERSPORT, hat sich in den vergangenen zwei Jahren sowohl zahlenmäßig als auch sportlich hervorragend entwickelt.

 

Aufgrund der Corona-Situation war es uns leider noch nicht erlaubt, ein gewohntes Training in der Turnhalle zu absolvieren. Vom ersten Tag der Zwangspause waren Trainer, Übungsleiter und Eltern im ständigen Kontakt, um Konzepte für einen Neustart zu entwickeln. Doch je mehr Wochen vergingen, desto mehr machte sich auch bei den Verantwortlichen der Abteilung eine gewisse Unsicherheit breit. Wie und wann geht es „indoor“ weiter? Das waren die Fragen, die wir uns immer wieder stellten.

Exakt drei Monate nach dem letzten Training starteten wir am 01.07.2020 auf dem Lichtenberger Sportplatz „outdoor“ zu trainieren. Dafür mussten wir uns als Trainer neuen Herausforderungen stellen und den Trainingsbetrieb komplett umstellen. Auch wenn es anfangs für alle etwas ungewohnt war, gaben sie sich Mühe, die Verhaltensregeln zu Hygiene und Abstand einzuhalten.

Für die jüngsten Sportler hatten wir uns ein Trainingsprogramm im Ausdauerbereich überlegt.

Um die geltenden Abstandsregeln einhalten zu können, wurde die Gruppe in drei kleine Teams gesplittet. Dafür hatten wir uns extra mit unterschiedlich farbigen Leibchen verkleidet. Die neuen bunten Kegel dienten als ein interessantes Trainingsgerät.

 

Jetzt starten wir erst mal in die Sommerferien und hoffen, dass das gewohnte Training am 02.09.2020 um 16:30 Uhr in gewohnter Trainingsstäte wieder starten kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Gocht