Endlich Sommerferien

Hallo liebe Judoka, Hallo liebe Eltern,

es ist geschafft. Das Schuljahr ist zu Ende und wir gehen alle zusammen in wohlverdiente Sommerferien. Auch wir Trainer werden die Zeit nutzen um uns zu erholen und um neue Pläne für die nächste Saison zu schmieden. Wir wünschen allen eine gute Zeit und viele interessante, spannende, erholsame Stunden.
An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen bedanken, die uns so toll unterstützen. Dank an alle Muttis und Vatis, die so viele tolle Veranstaltungen organisierten. Danke an alle Judoka, die durch ihre Trainingsteilnahme zeigten, dass ihnen Judo viel Spass macht. Dafür vielen, vielen Dank. Das Training für die Trainingsgruppe Gocht startet in der letzten Ferienwoche zu den normalen Zeiten (in Absprache mit den Trainern auch Zeitversetzt). Dabei werden wir die Vorführungen zum Vereinsfest vorbereiten und für die Nachzügler am Kyu arbeiten. Das reguläre Training startet wie gewohnt mit Beginn des neuen Schuljahres.
Gleich nach den Ferien geht es gleich wieder richtig los. Am 13. und 14. August ist unser Vereinsfest und am 14.August findet dann unser Pokalturnier der Altersklasse U 11 statt. Eine Woche später treffen wir uns im Sommercamp in der Buschmühle in dem wir uns sowohl erholen, als auch auf die neue Saison vorbereiten werden.
Bis dahin aber nochmals. Schöne Ferien, spannende Urlaubstage und gute Erholung in den nächsten sechs Wochen.

Euer Trainerteam