Vereinsfest 2016 – Tolles Wetter, tolle Gäste, tolle Stimmung

Das Vereinsfest der Lichtenberger und Kleindittmannsdorfer Vereine 2016 ist Geschichte und auch in diesem Jahr hatten sich die Macher um Cheforganisator Thomas Wuttke wieder viel Mühe gegeben den Einwohnern unserer Gemeinde ein interessantes Wochenende zu bieten.
Das diesjährige Vereinsfest stand unter dem Motto „25 Jahre – Judo in Lichtenberg“ und dieses Jubiläum zog sich auch über die gesamte Festzeit und war immer wieder präsent. Sei es der Wettkampf der jüngsten am Sonntagfrüh oder die Vorführung der älteren Sportler, mit all den Bezirks- und Landesmeistern im Judo die unser kleiner Judoverein in den letzten Jahren hervorbrachte. Alle Darbietungen fanden das gro&szlige Interesse der zahlreichen Gäste. Und wer wei&szlig, vielleicht findet der eine oder andere auch mal den Weg zu den Judokas. Die Truppe um Abteilungsleiter Ralf Schreiter freut sich auf Jeden. Gleich ob als aktiver Sportler, als Betreuer, Helfer oder übungsleiter, oder als Sponsor. Für den absoluten Höhepunkt des Sonnabends sorgten ebenfalls zwei Judoka. Stefan Gocht und Benny Bruck hatten für das Abendprogramm, in wochenlanger Arbeit, eine Show einstudiert die zu lauten „Zugabe- Zugabe“ Rufen im Festzelt führte und über die auch noch am Sonntag und auch nach dem Fest gesprochen wurde. Wie sagte der Sprecher bei der Ansage „wer drau&szligen bleibt – verpasst echt was“ und so war es auch.
Doch auch neben den Judodarbietungen gab es wieder eine Menge zu erleben. Ob die Hüpfburg, das Kinderschminken oder die Schaumpartie für die Kleinen. Ob die Kakadu- Show, der Feuertanz oder die Countrymusik für die älteren oder auch die Ortsmeisterschaften im Volleyball und im Tischtennis für die sportlich Aktiven. Für jeden war an diesem Wochenende etwas dabei. Und wer wollte konnte bei Kaffee und Kuchen, bei Bratwurst und einem Bierchen auch einfach nur das tolle Wetter genie&szligen, die ausgestellten Kaninchen und Vögel begutachten und die tolle Stimmung erleben.
Die Organisatoren waren am Sonntagabend geschafft und doch zufrieden mit dem diesjährigen Vereinsfest. Doch es laufen auch schon die ersten Vorbereitungen für das nächste Fest. Wenn es im August nächsten Jahres, wie immer am Wochenende nach dem Schuleingang, hei&szligt: die Lichtenberger und Kleindittmannsdorfer Vereine laden ein zum“ Vereinsfest 2017“.

U.M.