Kreis-Kinder und Jugendspiele in Kamenz

Alljährlich Anfang Juni führt der Landkreis Bautzen seine Kreis kinder- und Jugendspiele durch. In diesem Jahr fanden die Judowettkämpfe in Kamenz statt. Mehr als 100 Judoka aus allen Judovereinen des Landkreises stellten sich in den Altersklassen U 11, U 14 und U 17 dem Wettkampf. Unter ihnen waren auch 12 Sportler des TSV 1886 Lichtenberg. Während die älteren Sportler nochmal die Möglichkeit nutzten um sich auf die anstehenden Landesmeisterschaften vorzubereiten machten unsere jüngeren Judoka mit tollen Kämpfen auf sich aufmerksam. Bei der Siegerehrung durften sich die Lichtenberger über folgende Platzierungen freuen. Sieger in ihren Gewichtsklassen wurden Marleen Sorkalle, Marie Klotsche, Mauro Wiesner und Nils Schöne. Zweite Plätze belegten: Anna Theresia Gräfe, Patrick Schöne, Tim Drescher, Colin Eisold und Max Klotsche. Die Bronzemedaille erkämpfte Fabrice Richter und Simon Lieske und Robin Erben belegten einen sehr guten fünften Platz. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen.